Umbau Bahnhof Dillingen

Umbau Bahnhof Dillingen

Das Projekt

Der Umbau des Bahnhofes in Dillingen war Teil der Planungen, die auf Grundlage des Verkehrsentwicklungsplanes Öffentlicher Personennahverkehr Saarland als Infrastrukturmaßnahme durchgeführt wurden.

Leistungen im Detail

  • Abbruch von Bahnsteigkanten, Überdachung und Treppen
  • Anhebung und Neubau Mittel- und Hausbahnsteig mit Blindenleitsystem
  • Neubau zweier Personenaufzüge und Bahnsteigdächer
  • Sanierung Personenunterführung inkl. Neubau der Treppenanlagen, Neugestaltung der Wandflächen mit Betoglass, Erneuerung der Bodenbeläge mit Blindenleitsystem und Sanierung der Deckenflächen

Herausforderungen

Alle Baumaßnahmen wurden unter Aufrechterhaltung des gesamten Fahrgastbetriebes durchgeführt.

Standort 66763 Dillingen
Deutschland
Umbau Bahnhof Dillingen
Status fertiggestellt
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 2,324 Mio. EUR
Baubeginn April 2010
Fertigstellung Juli 2011
Bauherrschaft DB Station & Service AG, D-60326 Frankfurt/ Main
Gesamtleitung Implenia Modernbau GmbH, D-66121 Saarbrücken
Projektverfasser DB ProjektBau GmbH, D-66111 Saarbrücken (Projektleitung)
Planung Emch + Berger GmbH, D-76135 Karlsruhe