Mehrparteienhaus Rehlingen - Siersburg

Mehrparteienhaus Rehlingen - Siersburg

Das Projekt

Das Mehrparteienhaus besteht aus vier barrierefreien und einer rollstuhlgerechten Wohnung im Erdgeschoss. Im Obergeschoss sind weitere fünf Wohnungen vorhanden. Diese sind über eine Treppe und den Laubengang zu erreichen.

Jede Wohnung verfügt über eine kleine Terrasse oder einen Balkon und einen Pkw- Stellplatz. Die Wohnungen haben eine Wohnfläche von ca. 75 bis 85m² und besitzen somit bis zu drei Schlafzimmer, einen Wohn- und Küchenbereich, ein Badezimmer und einen Abstellraum. 

Leistungen im Detail

  • Bauantrag
  • Baugenehmigung
  • Ausführungsplanung
  • Erstellen eines schlüsselfertigen Hochbaus inkl. Außenanlage

Baumethoden

  • Massiv-Bauweise

Nachhaltigkeit

Das Gebäude verfügt über eine Solaranlage, so dass im Sommer keinerlei zusätzliche Heizungs- und Warmwasserunterstützung notwendig ist. Lediglich im Winter muss eine Gastherme die Spitzenlasten bzw. den Spitzenverbrauch abdecken.

Zudem wurde das Gebäude mit einem Wärmedämmstein errichtet und verfügt somit über kein Wärmedämmverbundsystem.

Bei der Vergabe wurde sehr großen Wert auf Nachunternehmer aus der direkten Umgebung gelegt.

Weitere Informationen

  • Abmessungen: ca. 12x 45m

Ausführungsplanung
Dipl.-Ing.(FH) Miriam Niedenzu
Europaalle 22
D-66113 Saarbrücken

Tragwerksplanung
Weber Ingenieure
Richard- Wagner- Straße 42
D-66424 Homburg

Standort 66780 Rehlingen - Siersburg
Deutschland
Mehrparteienhaus Rehlingen - SiersburgMehrparteienhaus Rehlingen - Siersburg
Status fertiggestellt
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 1,5 Mio. EUR
Baubeginn März 2017
Fertigstellung Dezember 2017
Bauherrschaft LEG Saar, Balthasar- Goldstein- Straße, D-66131 Saarbrücken
Gesamtleitung Implenia Modernbau GmbH, D-66121 Saarbrücken

Erbrachte Leistungen