Umbau des Bahnhofs in Bexbach

09.03.2018

Im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogrammes des Bundes erhält der Bahnhof in Bexbach durch den Bau eines Aufzugs einen barrierefreien Zugang.

Dieser soll über die schon bestehende Personenunterführung erreichbar sein und führt direkt zum Mittelbahnsteig.

Die zweigleisige, elektrifizierte Strecke wird während der gesamten Baumaßnahme mindestens  auf einem Gleis befahren werden. Dies stellt, ebenso wie die Tatsache, dass die Zuwegung zum Bahnsteig immer erhalten bleiben muss, große Herausforderungen an Arbeitssicherheit und Baustellenorganisation.